FAQs zu FIDT Free Interaction Dolfin Therapy/Training

Was ist FIDT?

FIDT ist ein ganzheitliches Therapie- & Coachingkonzept. Wir sind eine Gruppe von PsychologInnen, TherapeutInnen und medizinischen Fachleuten. Wir verschränken Gesprächstherapie, Körperarbeit und Interaktion mit freilebenden Delphinen, um einen äußerst wirksamen Heilprozess bei den KlientInnen zu initiieren.

Wo können wir helfen?

FIDT richtet sich vor allem an Menschen mit seelischen Leidenszuständen wie Burn-Out, Angststörungen, Essstörungen, Depressionen und/oder Beziehungs- und Sinnkrisen. Die Therapie richtet sich auch an jene, die sich in Neuorientierungs- bzw. Entscheidungssituationen ein intensives, professionelles Coaching gönnen wollen.

Wie gestaltet sich die Therapie?

FIDT beginnt schon vor der Reise.

Wir erheben eine ausführliche medizinische und psychologische Anamnese, führen darüber ein Gespräch und beginnen mit den Therapiesitzungen.

Die Reise selbst dauert sieben Tage und führt aktuell nach Marsa Alam im Süden Ägyptens, wo du in einem gehobenen Hotel***** untergebracht wirst. Wir besuchen die freilebenden Delfine an einem Riff im offenen Meer. Die Bootsfahrt mit einer erfahrenen Crew zum Riff dauert ca. zwei Stunden. Gemeinsam werden wir drei Tage (zwei Nächte) am Meer verbringen. Du übernachtest in einer Einzelkabine. Der mehrtägige Trip hat den großen Vorteil, dass wir gemeinsam mit den Delfinen viel mehr Zeit verbringen können. Erfahrungsgemäß werden wir voraussichtlich drei- bis sechsmal mit diesen wunderbaren Wesen schwimmen. Dazwischen führen wir sowohl in der Gruppe als auch im Einzelsetting Reflexionsgespräche und machen Körperarbeit, wie etwa Yoga, Meditationen, Atemübungen, Phantasiereisen. Die Reise endet jedoch nicht am Flughafen. Wir begleiten dich auch nach der Rückkunft. Für die Gespräche vor und nach der Reise stehen wir dir für insgesamt zehn Einheiten zur Verfügung. Überdies evaluieren wir deine Fortschritte in einem Abstand von drei, sechs und 12 Monaten nach der FIDT-Therapie.

Wie buche ich die FIDT-Therapiereise?

Die Buchung erfolgt über unseren Kooperationspartner www.travelworld4you.com

Der Reisebüroinhaber Gerhard Gruber steht dir für alle Fragen unter der Telefonnummer zur Verfügung: +43664 462 13 55

Weshalb findet FIDT nicht in einem Delphinarium statt?

Die Haltung dieser wunderbaren Tiere in Gefangenschaft ist Tierquälerei! Ihre Lebenserwartung ist um ein vielfaches geringer, sie sind mentalem, psychischem und physischem Stress ausgeliefert. Und es stellt sich die Frage: Können traumatisierte, kranke Tiere uns wirklich helfen, gesund zu werden? Wir können und wollen es nicht unterstützen, dass von je 100 gefangenen Tieren nur fünf in Delfinarien überleben - wo darüber hinaus Chlor und der falsche Salzgehalt in den meist viel zu kleinen Becken zu schlimmen Hautkrankheiten führt und das Immunsystem schwächt. Wir bieten eine schöne Möglichkeit, Delfinen in freier Wildbahn zu begegnen, wo sie in ihrer gesamten Lebenskreativität existieren. 

Darf ich die Delfine berühren?

Delfine dürfen uns berühren, wir sie aber nicht. Da wir als BesucherInnen in ihren Lebensraum kommen, wollen wir ihnen respektvoll begegnen. Diese Wesen anzufassen kann bei ihnen auch zu Hautverletzungen und Infektionskrankheiten führen.    

Funktioniert eine Therapie überhaupt, wenn ich die Delfine nicht anfassen darf?

FIDT ist eine Kombinationstherapie, die sich aus Gesprächstherapie, Körperarbeit und Interaktion mit freilebenden Delfinen zusammensetzt. Der heilsame Effekt in der Interaktion zwischen hochentwickelten Lebewesen ist wesentlich höher, wenn diese auf beidseitiger Eigeninitiative und Interesse aneinander basiert. Aktuelle Ergebnisse der Gehirnforschung zeigen, dass „gelingende Beziehungen“ die stärksten Motivationsfaktoren für Menschen darstellen. Sie sind die Grundvoraussetzungen für einen optimalen Betriebszustand. Die beidseitig eigeninitiative Begegnung zwischen Delfin und Mensch ist eine derart spürbare Wertschätzung, dass augenblicklich emotionale Öffnung zu beobachten ist.

Wie hoch sind die Kosten?

7.255 EURO inkl. Steuern. Darin enthalten sind die Vor- und Nachbereitung sowie die Evaluierung, alle Therapiestunden, Gruppenreflexionen und Körperarbeit, das Boot mit Crew, Equipment (u.a. Tauchanzüge), Flug und Hotel (Transfer).

Transparenz ist uns wichtig! Wenn Du eine detaillierte Kostenaufstellung wünscht, freuen wir uns über eine Email.